Unsere Erreichbarkeit

Schön ist, was wir sehen,
schöner, was wir erkennen,
weitaus am schönsten aber,
was wir nicht fassen können.


(Niels Stensen)





















Erreichbarkeit


Katholische Kirche auf Sylt

Pfarrei St. Christophorus
kath.pfarrei.sylt@gmail.com

Elisabethstr. 23 
25980 Sylt/ Westerland
Telefon (0 46 51) 2 26 83
Fax (04651) 2 13 21

Öffnungszeiten des Pfarramtes:
Montag, Dienstag und Donnerstag, 9 bis 12 Uhr




Priester vor Ort
Pastor Noel-Hendrik Klentze |Tel. 04651/226 83

Pfarramt - Sekretariat 
Beate Lüngen | Tel. 04651/226 83
kath.pfarrei.sylt@gmail.com

Inselpastoral 
Sr. Francisca Brunsen | 04651/835 81 23
sr.francisca.b@t-online.de

Tourismuspastoral
Norbert Wieh | 0171/219 39 09
norbert@wieh.net

Kirchengemeinderat
stellv. Vorsitzende: Regina Kirsten | Tel. 04651/299 38 77
Erika Redlin | Tel. 04651/224 87

Säkularinstitut St. Bonifatius
Käpt’n-Christiansen-Str. 10
25980 Westerland
Tel. 0 46 51/229 59


Steyler Missionarinnen (SSpS)
Haus Raphael
Hafenstr. 11
25992 List
Tel. 0 46 51/936 98 57









Pfarramtliche Mitteilung





Seit 1. September 2016 gehört unsere Gemeinde St. Christophorus zum pastoralen Raum Nordfriesland.
Pfarrer dieses pastoralen Raumes ist Pfarrer Oliver Meik aus Husum.





Moin und Grüß Gott
Liebe Gemeinde!
Es gibt im Leben besondere Orte, die uns prägen. Sylt ist für Sie und nun auch für mich sicherlich ein solcher Ort. Ich freue mich, mit Ihnen gemeinsam an diesem wunderbaren Ort zu sein, zu leben und zu glauben. Zugleich bin ich gespannt und neugierig auf unterschiedliche Begegnungen und Gespräche mit Ihnen. So vielfältig und bunt wie die Menschen hier kann auch die Kirche sein, können wir zusammen als Kirche sein. Dazu lade ich Sie herzlich ein. Für unsere gemeinsame Zeit wünsche ich uns alles Gute, Mut, Ideen, Freude und vor allem: Gottes Segen!
Ihr Noel-Hendrik Klentze








Organisten zur Aushilfe gesucht!
Wenn Sie uns mit Ihrem Orgelspiel erfreuen und unterstützen möchten, melden Sie sich gerne im Pfarrbüro.

Gottesdienste und Termine

Gottesdienste und Termine in St. Christophorus
Elisabethstraße 23, 25980 Sylt/Westerland


      
                                                         


Samstag, 21. Oktober 2017 / Hl. Ursula und Gefährtinnen
19.00 Uhr Vorabendmesse für † Ursula Ilsheus-Honerlage, Dank Doris und Willi Bräutigam

Sonntag, 22. Oktober 2017 / 29. Sonntag im Jahreskreis
09.45 Uhr Beichte
10.30 Uhr Hochamt 
12.00 Uhr Taufe von Adrian Lata
Wir öffnen den Turm: Haben Sie Lust, ein wenig zu stöbern? Alte Dinge zu finden?
Gegen eine Spende gibt es das Eine oder Andere zum Mitnehmen.

Montag, 23. Oktober 2017
18.00 Uhr Rosenkranzandacht im Haus Bonifatius

Dienstag, 24. Oktober 2017 / Hl. Antonius Maria Claret
18.00 Uhr Hl. Messe für † Familie Bender

Mittwoch, 25. Oktober 2017 
17.00 Uhr Hl. Messe mit Besuch von 30 Firmlingen aus Aachen

Donnerstag, 26. Oktober 2017 
18.00 Uhr Hl. Messe mit Kommunion unter beiderlei Gestalten

Freitag, 27. Oktober 2017 
15.00 Uhr Hl. Messe 

Samstag, 28. Oktober 2017 / Hll. Simon und Judas, Apostel
19.00 Uhr Vorabendmesse 

Sonntag, 29. Oktober 2017 / 30. Sonntag im Jahreskreis
09.45 Uhr Beichte
10.30 Uhr Hochamt / Kinderkirche






Kirchencafe und Weltladenkiosk:

Jeden Sonntag - jeweils nach dem Hochamt - ca. 11.30 Uhr





Christophorus-Plaketten 
sind sonntags nach dem Hochamt beim Kirchencafè erhältlich:  
für das Auto: 5,- €
für das Fahrrad: 4,- €

Ebenso sind der Bücherschrank und Bastelschrank für Sie geöffnet.







Gottesdienste Filialkirche St. Raphael/List,
Hafenstraße 11, 25992 List auf Sylt


Samstag, 21. Oktober 2017
17.00 Uhr Vorabendmesse

Samstag, 28. Oktober 2017
17.00 Uhr Vorabendmesse





Jeden Montag Eucharistische Anbetung von 17.00 - 18.00 Uhr






Gottesdienste Haus Bonifatius - Hauskapelle
Käpt’n-Christiansen-Straße 10, 25980 Sylt/Westerland



Mittagsgebet: Montag bis Samstag 12.00 Uhr
Eucharistische Anbetung: Montag 18.00 bis 18.30 Uhr 

Abendgebet (Vesper): Montag 18.30 Uhr

Rosenkranzandacht: Freitag 18.00 Uhr









Einführung von Pastor Klentze

Am Sonntag, dem 6. August 2017 wurde Pastor Noel-Hendik Klentze im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes um 15.00 Uhr in St. Christophorus in sein Amt als Pastor im Pastoralen Raum Nordfriesland eingeführt. Er wird in Westerland wohnen und vorwiegend für die Gemeinden Westerland und Niebüll zuständig sein.
Pfarrer Oliver Meik sprach in seiner Predigt von Zelten, welche man baut und auch leicht wieder abbauen kann. Man solle sich bewusst sein, dass das Leben ständige Veränderungen mit sich bringt.
Im Gottesdienst konzelebrierten zahlreiche Gastpriester, welche die Gemeinde in den letzten 21 Monaten der Vakanz unterstützt hatten.




Nach dem Gottesdienst lud Erika Redlin vom Kirchengemeinderat alle Anwesenden zu einem Empfang in das Gemeindehaus ein. Dort traf man sich bei Sekt, Kaffe, Kuchen und herzhaften Brötchen, konnte ins Gespräch kommen und den neuen Pastor kennenlernen.
Zu Beginn des Empfangs überraschte Pfarrer Meik das Leitungsteam "vom Dienstgespräch", Sr. Francisca Brunsen, Erika Redlin, Sekretärin Beate Lüngen und stellv. Kirchengemeinderatsvorsitzende Regina Kirsten mit einem Blumenstrauß als Dankeschön für die geleistete Arbeit. Franziska Olson vom Kirchencafè-Team und das Hausmeister-Ehepaar Kathrin und Helmut Langheinrich wurden ebenfalls mit einem Blumenstrauß bedacht für den Einsatz beim Wasserschaden im Gemeindehaus vergangenes Wochenende.




Stellvertretend für den Inselkonvent, bei dem sich regelmäßig evangelische Pastoren/innen und der katholische Priester - während der Vakanz Sr. Francisca - treffen, begrüßte Pastorin Grünagel Pastor Klentze und überreichte ein Sylt-Lexikon.



Auch die politische Gemeinde überbrachte einen Gruß durch Herrn Eberle.




Die stellv. Kirchengemeinderatsvorsitzende Regina Kirsten ließ es sich nicht nehmen, einen Dank an all die vielen ungenannten Helfer in der Kirchengemeinde auszusprechen und hob hervor, dass ein solches Zusammenhalten einer Gemeinde nicht selbstverständlich sei. Auch sie hieß Pastor Klentze herzlich Willkommen und freute sich über die künftige Arbeitsteilung.


Zahlreiche Gäste waren der Einladung zum Empfang gefolgt.


Konzerte/Vorträge

Konzert
"Im Abendrot"
am Freitag, dem 3. November 2017 um 18.00 Uhr
in St. Christophorus, Elisabethstr. 23, Westerland


Lieder und Texte zum Herbst des Lebens
Bach - Mozart - Eichendorff - Kästner - Schubert - Hesse - Schumann - Mendelssohn - Humperdinck

mit Prof. Berthold Possemeyer (Bariton, Orgel und Klavier)
und Prof. Till Krabbe (Sprecher)

Eintritt: 15,- €









Konzert

am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017
in St. Christophorus, Elisabethstr. 23, Westerland

mit dem Sylter Blechbläser-Ensemble und Orgel unter der Leitung von Martin Stephan

Kleines Fotoalbum

Erntedankfest   (1. Oktober 2017)


Bereits am Samstag hatten fleißige Frauen aus der Gemeinde die Kirche und das Gemeindehaus festlich geschmückt.

Nach dem Familiengottesdienst mit Pfarrer Waldschmidt aus Husum ...

... war das Gemeindehaus geöffnet für ein gemütliches Beisammensein bei Suppe, Kaffee und hausgemachten Kuchen.



Familengottesdienst   (24. September 2017)


Der Familiengottesdienst stand unter dem Motto "Alle Menschen sind bunt und Gott hat alle gleich lieb". Und das war Anlass und unser Anliegen:



Die Geschichte vom Viertelland wurde zum Verstehen vorgelesen

und alle in der Kirche bunt gemischt.

Anschließend gab es leckere frisch gebackene Waffeln - zugunsten des Projektes.



Danke-Tag der Sternsinger und Messdiener   (16. Juli 2017)

Die Sternsinger und Messdiener aus dem gesamten Pastoralen Raum Nordfriesland trafen sich, um einen gemeinsamen Tag bei uns auf Sylt zu verbringen.

Nach dem gemeinsamen Gottesdienst...

... gab's Spaß und Spiel für alle.




Firmung   (25. Juni 2017)

Am 25. Juni 2017 spendete Weihbischof Jaschke im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in unserer Pfarrkirche die Firmung:




Die Mutter Gottes von Fatima auf dem Weg durch Nordfriesland


Im Marienmonat Mai begann eine Kopie der Marienstatue von Fatima bei uns durch den Pastoralen Raum Nordfriesland ihre Reise.
Start der Reise war am Donnerstag, 4. Mai 2017 mit einer Maiandacht um 18.00 Uhr in St. Christophorus, Westerland. Das waren die Stationen:

4. - 14. Mai St. Christophorus, Westerland auf Sylt         
15. - 21. Mai St. Gertrud, Niebüll
22. - 28. Mai St. Josef, Leck
29. Mai - 5. Juni St. Knud, Friedrichstadt
6. - 11. Juni Christus König, St. Knud und Marienkapelle, Bredstedt
12. - 18. Juni St. Knud, Nordstrand
19. - 25. Juni St. Ulrich, St. Peter-Ording und St. Paulus, Tönning
26. Juni - 2. Juli St. Elisabeth, Norddorf auf Amrum
3. - 16. Juli St. Marien, Wyk auf Föhr
17. - 23. Juli St. Raphael, List auf Sylt




Begleitet hat die Marienstatue ein Gebet, welches Sr. Francisca Brunsen für uns formuliert hat:

Heilige Maria,
Mutter Gottes und unsere Mutter.
Immer wieder kommen wir gerne zu dir.
Wie du mit Jesus unterwegs warst,
Freude und Leid mit ihm durchlebt hast,
so bist auch du mit uns unterwegs.
Du bist uns nahe in schwierigen Situationen und schweren Stunden.
Seit 100 Jahren pilgern Menschen zu dir nach Fatima,
um bei dir Erhörung zu finden,
an dem Ort, wo du den drei Kindern erschienen bist.
Ihnen hast du deine Botschaft anvertraut.
Du hast gebeten, dass wir uns zu deinem Sohn bekehren
und in Liebe, Frieden und Versöhnung leben.
Die Kugel, die Papst Johannes Paul II. töten sollte,
ziert jetzt zum Dank für seine wunderbare Rettung Deine Krone.
Mutter Gottes von Fatima,
wir bitten dich, führe unserer Pfarrgemeinde zusammen,
lass Einheit wachsen in den Gemeinden von Nordfriesland.
Befähige du die Getauften, Zeugnis zu geben von deinem Sohn,
unserem Herrn Jesus Christus.
Amen.



Kirchweihfest   (30. April 2017)


Statt Tanz in den Mai durfte man im bis auf den letzten Platz besetzten Gemeindehaus in den Mai lachen



beim Kirchweihfest mit Prof. Berthold Possemeyer und Prof. Till Krabbe, die verkündeten "Der Lenz ist da".



Erstkommunion / Weißer Sonntag   (23. April 2017)


14 Kinder gingen das erste Mal zum Tisch des Herrn: Abiola Ranya Nalanda Avohou, Valentin Birgmann, Lilian Roberta Bohnsack, Krispin und Krispina Dossou, Elias John Feldmann, Anna Petrine Kirsten, Damian Kühn, Lucia Mandic, Valentin Mandic, Patrycia Sarnowska, David Schmidt, Sebastian Sucic und Hannah Margarethe Vanheiden.




Kinderkreuzweg   (Karfreitag, 14. April 2017)



Gemeinsam beteten wir den Kinderkreuzweg von Missereor. Sehr ergreifend war die Stille, die an jeder Station gehalten wurde, als alle sich zum Zeichen der Verbundenheit an den Schultern hielten.

Das Kreuz, das ein Kind zu den Stationen mit trug, wurde mit Symbolen bestückt. 




Palmsonntag   (9. April 2017)



Bereits am Donnerstag, dem 6. April trafen sich viele Kinder,
um schöne Palmstöcke zu basteln.
      




Am Palmsonntag zogen dann alle feierlich in die Kirche ein.



Fastenessen   (5. Fastensonntag, 2. April 2017)



Die Fastensuppe, gespendet vom Hotel Roth, wurde bis auf den letzten Tropfen aufgegessen.



Auch das Solibrot der Bäckerei Abeling fand gute Zustimmung.




Aktionsnachmittag der Erstkommunionkinder in List   (Samstag, 1. April 2017)


Großes Thema war die Osterzeit

... und die Köpfe rauchten!

Und dann wurde gebastelt


Glücklich nahmen nach dem gemeinsamen Gottesdienst alle ihre gebastelten Kreuze mit nach Hause.



Aktionstag der Erstkommunionkinder in List    (Samstag, 4. März 2017)


Die Katechetinnen Heike Kamp und Barbara Albrecht freuen sich schon auf die Kinder.


Bei den Steyler Missionarinnen traf man sich auf einen Plausch im Wohnzimmer.

Dann wurden Brot und Brötchen gebacken.


Die Eltern und Geschwister mussten auch "arbeiten".

im Gespräch mit Gemeindereferent Norbert Wieh

Unseren Kokis rauchten die Köpfe. Thema: Ablauf der Hl. Messe

Nach dem Mittagessen gab's zur Entspannung einen Film zum Thema Brot und Wein.

Der Spaziergang mit dem obligatorischen Gruppenbild durfte auch nicht fehlen.




Winterfest für die Kerngemeinde   (Samstag, 25. Februar 2017)



Die Vorbereitungen laufen
und die Gemeindemitglieder bringen Leckereien mit.






Es gab Suppe oder
Anderes vom reichen Büffet.



















Natürlich nicht ohne vorher die Hl. Messe mit Pfarrer Meik gefeiert zu haben!





Aktionstag aller Erstkommunionkinder aus dem Pastoralen Raum Nordfriesland   ( Samstag, 18. Februar 2017)


Mit Jesus in einem Boot - und hier war auch St. Christophorus dabei.

Ca. 70 Kinder erkundeten die Kirche.

Und jeder durfte ein Gläschen Weihwasser mit nach Hause nehmen.




Tag der offenen Tür und Kirchencafè im Haus Bonifatius   (Sonntag, 12. Februar 2017)



Viele folgten der Einladung

Mathilde Dicke begrüßte alle Gäste im Namen der Bonifatius-Schwestern


Die stellvertretende KGR-Vorsitzende, Regina Kirsten, dankte den Frauen des Hauses Bonifatius für ihren unkomplizierten Einsatz in der Pfarrgemeinde und überreichte einen Essensgutschein.



Geburtstagskind Margret Hubert ganz überrascht

... und noch ein Geburtstagskind: Annelies Kleiner (rechts)


Die Babystube "Robin Hood", die am Eingang des Hauses Bonifatius liegt, durfte besichtigt werden.






Die Vorbereitungen für das Krippenspiel laufen:








Adventsfeier im Gemeindehaus (Freitag, 9. Dezember 2016)




Im gut besuchten Gemeindehaus brachten Lehrer und Schüler unter der Leitung von Fr. Padel Musikstücke dar.




Gertrud Harlander sowie Sr. Maria Mitis sorgten für Unterhaltung.





Morgenlob im Advent im Haus Bonifatius (Freitag, 9. Dezember 2016)



Ein Frühstück und ein gutes Gespräch tun nach dem Morgenlob gut!
      





Nikolaustag in St. Christophorus (Dienstag, 6. Dezember 2016)



Heike Kamp und Barbara Albrecht lasen die Geschichte vom Hl. Nikolaus vor.
 



Und plötzlich kam der Nikolaus zur Tür herein!


Er hatte sogar Schokoladen-Nikoläuse für alle Kinder dabei.


Und konnte den Wunsch nach einem gemeinsamen Selfie nicht abschlagen.



Erstes Rorateamt der Adventszeit (Mittwoch, 30. November 2016)
















... in der Waffelbäckerei ... (27. November 2016/1. Advent)


Die Waffelbäckerinnen: Nora Appenroth und Patricia Döbbeler

lange Schlange...


Mmmmh... lecker!
Erika Redlin kostet und Pfr. Härtel lässt vorkosten 😉



Messdienereinführung am Christkönigsonntag (20. November 2016)


Kaplan Lawson überreicht die Christophorus-Plakette

Unsere Messdiener Laurence Böwingloh, Mathilda Böwingloh, Emely Arlt, Markus Tellenbrok, Chiara Albrecht und Michelle Meißner mit Kaplan Lawson und Betreuerin Barbara Albrecht

Jetzt mit Plakette - ganz dabei: Mathilda Böwingloh und Emely Arlt

Erntedankfest (2. Oktober 2016)








Vorstellung der Erstkommunionkinder



Licht sein

In einem Winkel der Welt kauerte verbissen, trotzig und freudlos eine dicke, schauerliche Finsternis. Plötzlich erschien in dieser Not ein kleines Licht - klein, aber ein Licht. jemand hatte es hingestellt. Es war ganz einfach da und leuchtete. Einer, der vorüberging meinte: "Du ständest besser woanders als in diesem abgelegenen Winkel." "Warum?" fragte das Licht. "Ich leuchte, weil ich Licht bin, und weil ich leuchte, bin ich Licht. Ich leuchte nicht, um gesehen zu werden. Nein, ich leuchte, weil es mir Freude macht, Licht zu sein." Aber die düstere Finsternis ging zähneknirschend und wütend gegen das Licht an. Und doch war die ganze große Finsternis machtlos gegen dieses winzige Licht.


Mit einem Plakat stellten sich die Erstkommunionkinder vor




lecker Kartoffelsuppe...




und lecker Waffeln


Sylter Fugenmus im Angebot


Die fleißigen Damen vom Kirchencafè fehlten natürlich auch nicht.





Aktionsnachmittag der Erstkommunionkinder




Am Sonntag, dem 25. September trafen sich nach dem Hochamt die Erstkommunionkinder mit ihren Familien zu einem gemeinsamen Mittagessen mit Pfarrer Meik im Gemeindehaus. Familie Mandic hatte uns ein leckeres Mahl gespendet - vielen Dank dafür!
Nach dem Essen hatten die Familien "frei" und die Erstkommunionkinder arbeiteten fleißig. 






Es wurde das Ave Maria erarbeitet, über das Rosenkranzgebet gesprochen, ein großer Rosenkranz gebastelt und schließlich eine Rosenkranz-Andacht vorbereitet, zu der alle am Dienstag, dem 4. Oktober um 17 Uhr in die Pfarrkirche eingeladen sind.