Konzerte/Vorträge

Glauben im Gespräch

Montags von Aschermittwoch bis Pfingsten - im Osterfestkreis 2017
jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr
in St. Christophorus, Elisabethstr. 23, Westerland


Impulsreferate von Gemeindereferent Norbert Wieh
Jeder Abend behandelt ein eigenes Thema.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Montag, 6. März
Österliche Bußzeit oder Fastenzeit?
- zwei Begriffe für die Zeit von Aschermittwoch bis ...
- zwei Einstellungen, christlichen Glauben zu leben

Montag, 13. März
Gesänge in der Zeit vor Ostern
- Gesänge sind Ausdruck des Lebens
- Gesänge verändern sich über die Jahrhunderte
Impulsreferat und Orgel: Kantor Norbert Hoppermann, Hamburg

Montag, 20. März
Die Passion Jesu in Bildern aus 8 Jahrhunderten
- Darstellungen in Kirchen und Museen bei uns im Norden
- der einmalige Kreuzweg des evangelischen Künstlers Fritz Fleer

Montag, 27. März
Gottes Passion für uns Menschen
- Gottesdienst ist Gottes Dienst
- Gottes Namen ist ein Fürwort

Montag, 3. April
Er hat auf Gott vertraut - der soll ihn retten
- die zwei glaubenden Menschen hängen am Kreuz
- die Nagelprobe unseres Glaubens - gerettet oder nicht

Montag, 10. April
Die Feier der Drei österlichen Tage
- die Liturgie von Karfreitag, Karsamstag und Ostersonntag
- die Einheit von Leid, Tod und Auferstehen heute erleben

Montag, 24. April
... damit sie nicht ewig so leben
- Sterben ist Geschenk und keine Strafe Gottes, damit wir ...
- die "glückliche Schuld" des Adam einst und heute

Montag, 8. Mai
Auferstandene Menschen in Bildern aus 8 Jahrhunderten
- der Schwerzensmann von Amrum u. a. norddeutsche Kunst
- die Auferweckung der Maria von Magdala, der Emmausjünger, u. a.

Montag, 15. Mai
... denn sie sind selber auferstanden
- die ganze Schöpfung freut sich, singt und tanzt
- wir sind erweckt mit Ihm zu Gott - das ist im Perfekt

Montag, 22. Mai
Halleluja und andere Ostergesänge
- wir singen mit allen Engeln und Heiligen
- Lieder verändern sich - der Glaube bleibt

Montag, 29. Mai
HEUTE hast du dein Heilswerk vollendet
- Pfingsten - was feiern Juden und was Christen am 50. Tag
- HEUTE feiernd erleben, was war und was sein wird











"Der Lenz ist da!"

Lieder, Texte und Chansons rund um die schönste Jahreszeit

am Sonntag, dem 30. April 2017 um 19 Uhr
Gemeindehaus St. Christophorus, Elisabethstr. 23, Westerland


Anlässlich des Kirchweihfestes von St. Christophorus präsentieren Berthold Possemeyer (Bariton) und Till Krabbe (Schauspieler), soeben emeritierte Professoren an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt a. Main, einen musik-literarischen Tanz in den Mai ganz besonderer Art.
Die beiden Künstler, einem kundigen Sylter Publikum bestens bekannt, lassen in ihrem heiter-frechen Programm "Der Lenz ist da" das berühmte "blaue Band" bei Johann Wolfgang von Goethe, Eduard Mörike, Erich Kästner, Wilhelm Busch und Heinz Erhardt heftig flattern. Dazu spielen den Dichtern die Komponisten Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, aber auch Ralph Benatzky und Cole Porter lustvoll auf.
Sie dürfen gespannt sein, was bei diesem Tanz in den Mai so alles passiert...

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.